Designer-Bademode

Mode-Designer kreieren nicht nur neue Modelinien, sie setzen Trends, geben der Modeindustrie neue Impulse, auch wenn sie oft mit ihren eigenwilligen Interpretationen für Aufsehen sorgen. Aber genau diesen Schwung und diese Innovation braucht die Mode, um ihren Anspruch gerecht zu werden, variabel und vielfältig zu sein. Das trifft natürlich auch auf die Bademode zu.

Auch wenn man der Meinung ist, Mode vom Laufsteg ist nicht zu vergleichen mit der im Geschäft, kann man sich dennoch von den Präsentationen der Modeshows auf dem Laufsteg inspirieren lassen, Trends aufnehmen, die man für sich selbst entdecken und ausprobieren möchte. So brachte auch ein Modedesigner den brasilianischen Badetanga über eine Modenshow nach Europa, der sowohl im Dessous- als auch im Bademodebereich inzwischen unverzichtbar ist. Bademode-Designer konzipieren nicht nur neue Formen und Farbkombinationen, sie mixen auch einzelne Modelle zu neuen Tragevarianten, die selbst für die modebewusste Frau die Möglichkeit bietet, nach diesen Vorbildern selbst zu kombinieren. So kann man ein Bikini-Oberteil zu Shorts oder das Unterteil mit einem Tank-Top tragen und verschiedene Shirts, Tops, Kleider und Röcke mit den Bikinis, Badeanzügen und Tankinis kombinieren. Die aktuelle Bademodeszene bestimmen vorrangig amerikanische Mode-Designer wie Marc Jacobs, Donald Ed Hardy, Shay Todd, Melissa Odabash, aber auch Adriana Degreas mit brasilianischem Flair und der italienische Modeschöpfer Roberto Cavalli kreieren innovative Bademode, die höchsten Ansprüchen stand hält.

Wer die Augen offen hält, der wird feststellen, dass Designerbademode hier und da sogar erschwinglich ist, Schnäppchen in Geschäften und im Internet eröffnen auch für den normalen Geldbeutel die Tür zu dieser exklusiven Bademode.

» Bruno Banani Bademoden: hochwertige Badekleidung für die ganze Familie
» Diane von Fürstenberg erfand das Wickelkleid
» Bikinis von Lisa Maria Fernandez
» Melissa Odabash: vom Model zum Designer
» Norma Kamali steht für luxuriöse und extravagante Bademode
» Gianni Versace: modisches Feuerwerk der Extraklasse
» Badeshorts von Ralph Lauren
» Der Kreativ-Designer Marc Jacobs
» Emilio Pucci steht für bunte Drucke und die Caprihose
» Coco Chanel: Eine Legende hat die Mode revolutioniert
» Thomas Burberry: Bademode-Look mit Tradition
» Der französische Modedesigner Christian Audigier
» Ed Hardy und die Erfolgsstory seines Labels
» Designerbademode: Bademode vom Laufsteg
» Calvin Klein: Elegante Accessoires für die Badesaison
» Sonnenbrillen von Tom Ford