Sonnensegel: großflächige Alternative zum Sonnenschirm

Unter einem Sonnensegel versteht man einen [wirkungsvollen Sonnenschutz->sonnenschutz], der wie der [Sonnenschirm->sonnenschirm] oder die [Markise->markisen] Schatten auf Terrassen, Balkone, Gärten und Gebäuden spendet. Ein Sonnensegel besteht aus einem stabilen, widerstandsfähigen Stück Stoff und wird zusätzlich auch als [Sichtschutz->sichtschutz] verwendet. Mit der Möglichkeit der Maßanfertigung  kann das Segel passgenau an die Größe seines Aufstellungsplatzes angepasst werden. Fest verankert garantieren Sonnensegel Stabilität und durch den problemlosen Auf- und Abbau gleichzeitig flexible Mobilität. Sonnensegel werden inzwischen in den verschiedensten Formen und Farben angeboten und können optimal in ein bereits bestehendes Wohn- oder Gartenambiente eingefügt werden.

Bei der Auswahl ist es wichtig, besonders auf die Qualität des Stoffes zu achten, denn nur die hochwertigen Stoffe garantieren eine hohe Schutzwirkung und eine stabile Wetterfestigkeit. Die am meisten verwendeten Stoffe sind [Markisentücher->markisentuecher] aus Polyacryl, PVC und Polyester. Tücher aus Polyacryl sind besonders beständig gegen UV-Licht und sind Wasser und Schmutz abweisend. Unter wasserdichten Sonnensegeln können Sie natürlich problemlos auch einen längeren Schauer lang im Garten sitzen. Solche Stoffe werden überwiegend zum Sonnen- und Wärmeschutz verwendet. Die äußerst wetterfesten Tücher aus PVC werden überwiegend bei Sonnensegel und Markisen eingesetzt, die dauerhaft der Witterung ausgesetzt sind. Durch die hohe Festigkeit der Polyesterfaser haben Markisentücher aus Polyester en Vorteil, leichter und reißfester zu sein.

Die meist quadratischen, rechteckigen, dreieckigen oder trapezförmigen Sonnensegel können natürlich nur dann optimalen Schutz gewähren, wenn sie stabil befestigt sind. Dazu wird qualitativ hochwertiges Sonnensegel-Zubehör benötigt. Dazu gehören in erster Linie Seile, Schnüre und Kordeln, das professionellste hierbei ist der Einsatz von Edelstahldrahtseilen. Daneben zählen Punktbefestigungen in Form von Doppelschrauben mit Trapezring zum Befestigen und Umlenken der Seile genauso zum Zubehör wie Seilspanner in Form von Spannschlössern. Sonnensegel können natürlich auch an separaten Pfosten oder Masten befestigt werden.

Der Artikel besitzt Themenrelevanz zu aufrollbar Dreieckig Markise Markisentücher Polyacryl Polyester PVC Sichtschutz Sonennsegel-Zubehör Sonnenschutz Sonnensegel Sonnensegel nach Maß wasserdicht.
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.