Bikini Mode: die beliebteste Badekleidung der Frau

Der [Bikini->bikini] ist die wohl beliebteste Badebekleidung für die Frau. Die [Bikini Mode->bikini-mode] ist praktisch und gleichzeitig [sexy->sexy-bademode], man kann sich darin leicht und lässig bewegen und parallel viel Haut zeigen. Natürlich genießt es die selbstbewusste Frau, wenn sie mit diesem Outfit viele Blicke auf sich zieht, aber der relativ knappe Stoff hat auch den Vorteil, dass man sich umfassender in der Sonne bräunen lassen kann als dies beim Tragen eines Badeanzuges der Fall ist. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass selbst die knappen [Micro-Bikinis->micro-bikini] immer mehr im Modebild der Badekleidung zu finden sind.

Die Bikinimode zeigt sich heute überaus vielseitig, weil die Designer und die Hersteller es geschafft haben, verschiedene Designs so auf dem Markt zu platzieren, dass die meisten Kreationen auch topmodische Aktualität verkörpern. So reicht die Palette an Bikinis vom [Push-up-Bikini->push-up-bikini] über den Bandeau-Bikini bis zum Triangel-Bikini oder dem Neckholder-Bikini. Die Bikinihöschen sind in ihrer Schnittform genauso variabel und werden hochgeschnitten, als normale Slipform oder auch als [String->badestring] oder [Tanga->badetanga] angeboten.

Bikinis lassen sich auch perfekt mit verschiedenen Accessoires kombinieren. Man sieht die Bikini Mode dabei oftmals mit Hüfttüchern und [Pareos->pareo] im gleichen Dessin, auch [Strandkleider->strandkleid], Tops und [Strandschuhe->strandschuhe] können optimal zur Bikinimode abgestimmt sein. Selbst Frauen mit einer etwas stärkeren Oberweite können durchaus Bikinis tragen, das Angebot an entsprechenden Modellen mit Trägern und Bügeln kann sich heute absolut sehen lassen.

Der Artikel besitzt Themenrelevanz zu Badeanzug Badebekleidung Badekleidung Bandeau-Bikini Bikini Bikinihöschen Bikinimode Micro Bikini Neckholder-Bikini Pareo Push-up-Bikini String Triangel-Bikini.
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.