Badeanzug – Modisch für Sport und Freizeit

Der Badeanzug ist der Allrounder schlechthin innerhalb der Bademode. Er wird von Herstellern wie Apart, Arena, Adidas, La Perla, Triumph und einigen anderen angeboten. Ursprünglich konzipiert zum Baden und Schwimmen, erfüllt er auch nach vielen Jahrzehnten noch diese Funktionen hervorragend. Die für die Herstellung verwendeten Fasern werden immer weiter entwickeln, sodass Badeanzüge von heute über eine optimale Passform und sehr gute Trageeigenschaften im Wasser und außerhalb davon verfügen.

Der einteilige Badeanzug ist so geschnitten, dass er den größten Teil des Oberkörpers bedeckt, wobei der Rücken in der Regel nur wenig verhüllt ist. Einige Badeanzüge verfügen über Träger, die auch im Rücken gekreuzt sein können, andere werden im Nacken gebunden. Einfarbige Modelle strecken optisch und machen schlanker, auch der Beinausschnitt kann der Figur schmeicheln. Kontraststreifen verstärken diesen Eindruck noch.

Anders als [der Bikini->bikini], der viel nackte Haut zeigt, gilt der Badeanzug heute eher als konventionell. Gerade ältere Frauen wollen beim Schwimmen und Sonnenbaden auf ihn häufig nicht verzichten. Doch selbstverständlich gibt es auch Modelle für jüngere Frauen. Diese Badeanzüge sind sportlich und schick, häufig sind Rücken und Dekollete tief ausgeschnitten und demonstrieren, wie der zweiteilige Bikini, viel gebräunte Haut.

Auf den Sitz des Badeanzugs beim Schwimmen, Turmspringen und anderen wassersportlichen Betätigungen ist Verlass. Im Schwimmsport tragen Frauen bei Wettbewerben daher ausschließlich Sportbadeanzüge, die meistens von Speedo, Adidas, Esprit oder anderen Sportherstellern stammen. Es gibt im Profisport sogar Ganzkörperbadeanzüge, die sowohl von den Herren als auch von den Damen getragen werden. Sie dienen dem Zweck, den Wasserwiderstand herabzusetzen, damit können höhere Schwimmgeschwindigkeiten erreicht werden.

Kritiker des Badeanzugs sind der Meinung, dass er zum Bräunen nicht geeignet ist. Mittlerweile gibt es aber den Solar-Badeanzug bzw. den Sunflair-Badeanzug aus besonderem Material, das für Sonnenstrahlen durchlässig ist. Auf diese Weise kann man nahtlos braun werden, obwohl man die Haut bedeckt hat.

Der Artikel besitzt Themenrelevanz zu Adidas Badeanzüge Bademode Bikini LaPerla nahtlos braun nahtlose Bräune Palmers Schwimmanzug Solar Sonnenbaden Sportbadeanzug.
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.